Saint Nicolas de Port

 

Kopf

Südlich von Nancy liegt, ebenfalls an der Mosel, das Städtchen, das bis zur Französischen Revolution viele Pilger angezogen hat. Besonders wurde hier für die Gefangenen gebetet. Ein französischer Kreuzfahrer hatte 1090 von Bari eine Handreliquie des Heiligen mitgebracht. Sie wird bis heute ein der Kirche verehrt,. Als die Lothringer einen Angriff der Burgunder 1477 abwehren konnte, wurde Nikolaus zum Patron Lothringens und die spätgotische Kirche erbaut, die vom Licht richtig durchflutet wird.

Kirche innen

Hinterlasse eine Antwort